menu close
Kostenlose Lieferung ab 220,-
Heute bestellt, am nächsten Werktag geliefert

Beizpaste zum Entfernen von Schweißnahtverfärbungen auf Edelstahl



 


Wird geladen ...
visibility

BPL-3000 Edelstahl Beizpaste – 2 Kg

Beizpaste zum Beizen und Passivieren von Edelstahloberflächen. Diese Rot gefärbte Beizpaste hat eine schnelle Wirkung, minimalen Geruch...

23,65

exkl. MwSt

28,14

inkl. MwSt
visibility

BPL-5000 Edelstahl Beizpaste – 2 Kg

Extra starke Beizpaste zum Beizen und Passivieren von Edelstahloberflächen. Diese Rot gefärbte, sehr kräftige Beizpaste hat eine sehr...

23,65

exkl. MwSt

28,14

inkl. MwSt
visibility

Beizpinsel

Borstenpinsel zum gleichmäßigen Auftragen der Beizpaste auf die Edelstahlschweißnähte.

3,05

exkl. MwSt

3,63

inkl. MwSt

Beizpaste

Beizpaste soll Oxide von Schweißnahtverfärbungen auf dem Edelstahl schnell und effizient entfernen. Der Angriff auf den Untergrund und den Dampf ist bei Beizpaste minimal. Außerdem tropft die Flüssigkeit nicht, wenn sie auf Oberflächen aufgetragen wird. Schließlich hinterlässt diese Flüssigkeit keine Kreise und ist aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit ein sehr wirksames Mittel.
 

Beizpastentyp

Core Industrial bietet zwei Varianten an, nämlich die Edelstahlbeizpaste BPL-5000 und die Edelstahlbeizpaste BPL-3000. Der BPL-5000 ist im Vergleich zum BPL-3000 eine schwerere Variante, dies liegt an der Menge an saurem Konzentrat, die in der Flüssigkeit vorhanden ist. Dadurch kann der BPL-5000 mit Leichtigkeit starke Schweißnahtverfärbungen und Wärmespuren entfernen. Aufgrund des Konzentratunterschieds können Farbunterschiede auftreten. Es ist daher ratsam zu prüfen, welche Art von Beizpaste erforderlich ist, um die Schweißnahtverfärbungen und Wärmespuren zu entfernen. Unsere Experten beraten Sie hierzu gerne!
 

Behandlungszeiten Beizpaste

Das WIG-Schweißen erfordert Bearbeitungszeiten von ca. 10-30 Minuten. Das MIG-Schweißen erfordert Bearbeitungszeiten von ca. 15-60 Minuten. Bevor Sie beginnen, ist es ratsam, einige Tests an Proben durchzuführen, um den richtigen Zeitpunkt zu bestimmen.
 

Vorschriften für Beizpasten

Beizpaste ist ein sehr saures Produkt. Während des Gebrauchs empfehlen wir, immer Gummihandschuhe, eine Vollmaske und Schutzkleidung zu tragen. Befolgen Sie die Sicherheitshinweise auf der Verpackung. Sorgen Sie bei Verwendung des Produkts in geschlossenen Räumen immer für ausreichende Belüftung!

Handschuhe
Schutzmasken
Overalls
Sicherheitsstiefel

 

Beizpaste zur Nachbehandlung

Für ein optimales Ergebnis ist es wichtig, den Fleck während der Nachbehandlung mit einem Hochdrucksprüher abzuspülen. Wir empfehlen die Verwendung von VBL-2000 Edelstahl-Oberflächenbeize nach dem Beizen, um das beste ästhetische Ergebnis zu erzielen. Tragen Sie zur Passivierung PAL-2000 Edelstahl-Passivierungsflüssigkeit auf und lesen Sie die beiliegende Gebrauchsanweisung, bevor Sie das Produkt verwenden.


Zuletzt angesehene Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichert keine persönlichen Daten.